Beitragsbild

Mehr News zu Overwatch

Von einmalik - 26. Januar 2020

 

Es ist eine Weile her seit Blizzard mit solch einem Tempo Änderungen am Spiel vornimmt. In einem Post von Jeff Kaplan wurde bestätigt, dass fast 2 Monate an einer 1/3/2 Teamzusammensetzung experimentiert wurde. Das bedeutet, dass ein Team in einem Ranglistenspiel aus nur einem Tank, drei Schadenshelden und zwei Heilern bestehen würde. Diese Teamzusammensetzung könnte das Problem der langen Wartezeiten lösen da es einfach so viele Spieler gibt die nur als Schadensheld suchen. Diese Herangehensweise senkt für Tank-Spieler noch mehr den Anreiz zu spielen da praktisch jeder Teamkampf mit dem Tod des Tanks entschieden wäre. Durch so viele Schadenshelden in den Runden könnte es sich mehr wie Teamdeathmatch anfühlen als ein echter Helden-Shooter. In jedem Fall wurde dieses Thema massiv in der Community diskutiert und es ist sich niemand wirklich sicher ob das eine gute Idee wäre.

Man könnte meinen das wäre schon alles, aber weit gefehlt. Der bekannte OW-Streamer Emongg hat während einer Liveübertragung unmissverständlich klargemacht, dass er von bevorstehenden Änderungen am Spiel bescheid weiß. Da Emongg schon in der Vergangenheit bei einigen Dingen Recht behalten hat und sich seine Quellen bestätigt haben sollte man dem auch Glauben schenken. Es ist noch unklar worum es sich handelt, zuerst gab es die Vermutung, dass Blizzard Helden Banns ins Spiel bringt. Das wurde von Jeff Kaplan jedoch schnell mit einem Forumspost verneint. Jedoch wurde ein Entwickler Update für nächste Woche angekündigt in dem Jeff über dieses Thema sprechen wird.

Des Weiteren wurde ein neuer Patch am PTR veröffentlicht bei dem etliche Balance Änderungen getestet werden. So wurde zum Beispiel McCree verändert und der Schaden von Hanzo’s Sturmpfeilen wurde verringert. Durch diese Änderungen möchte Blizzard vermutlich weiter eine Doppel Schild Meta verhindert. Möglicherweise bereitet sich Blizzard auch damit auf den Release eines neuen Helden vor.

Wir müssen uns wohl in Geduld üben bis sich Blizzard mit einem Entwickler Update zu diesem Thema äußert. Wir bei Endside Gaming sehen die Idee einer 1/3/2 Teamzusammenstellung sehr kritisch, vor allem Tank-Mains sind sehr gegen diese Änderung. Wenn ihr euch noch mehr zu diesem Thema informieren möchtet, und der englischen Sprache mächtig seid empfehlen wir euch den Youtube Kanal „Your Overwatch“, die Betreiber dieses Kanals haben schon öfter bewiesen dass ihre Quellen vertrauenswürdig sind.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.