Beitragsbild

Overwatch Feb 6 PTR-Patch-Notizen: massive Brigitte-Nerfs & Symmetra-Buffs

Von prochance - 7. Februar 2020

Am 6. Februar wurde ein neuer Overwatch-Patch auf dem öffentlichen Testgebiet veröffentlicht, der einige wichtige Nerfs für Brigitte und eine beträchtliche Verstärkung der Schäden an Symmetra enthält. Da Hero Pools für die Live-Version des Spiels in der 21. Saison geplant war, versprach Blizzard häufigere Änderungen der Balance, um die Meta schnell radikal zu verändern. In diesem PTR-Patch wurden drei Helden mit Nerfs getroffen: Abrissbirne, Brigitte und Widowmaker. Unterdessen ließ Symmetra ihren alternativen Feuerschaden von 120 auf 140 erhöhen.

Mit diesem Buff hat Symmetra nun das höchste schädliche Nicht-Kopfschussgeschoss im Spiel. Das zweite sind die Granaten der Junkrat, die beim Aufprall 130 Schüsse abgeben. Bei Wrecking Ball hat seine Fähigkeit zum Rammen einen großen Nerf bekommen, da die Spieler nun nach einer halben Sekunde die Kontrolle zurückgewinnen. Zuvor verloren die Spieler für eine Sekunde die Kontrolle. Brigittes Over-Heal aus dem Reparatur-Pack wurde von 75 auf 50 Rüstungen geändert, wodurch Flankenspieler etwas leichter zu töten sind, wenn das Reparatur-Pack auf sie angewendet wird. Da sich die Teams der Overwatch-Liga auf ihr Saisondebüt am 8. Februar vorbereiten, gehen die Gerüchte um, dass Brigitte an der Seite eines Lucio sehr stark ist und dass die Mannschaften diese Kombination in der Scrims laufen. Dies könnte der Grund dafür sein, dass die Entwickler die schildbasierte Unterstützung ein wenig abgeschwächt haben.

Natürlich ist kein Nerf oder Buff in Stein gemeißelt. Wie wir vor kurzem gesehen haben, ist McCree nach dem Test auf dem PTR nie auf die Live-Server gekommen, da sein Gesundheitszustand auf 250 PS gestiegen ist. Für die Fans von Brigitte kann man nur hoffen, dass dem Helden nicht dasselbe passiert, während das Gegenteil der Fall ist, wenn die Symmetra-Hauptnetze ihren Gegnern noch mehr Schaden zufügen wollen.

HELD-AKTUALISIERUNGEN
Wrecking Ball

Piledriver

Verlust der Luftkontrolle von 1 Sekunde auf 0,5 Sekunden reduziert
Brigitte

Reparatur-Paket

Panzerüberhitzung von 75 auf 50 Panzer reduziert
Der HPS ist von 60 auf 55 gesunken.
Symmetra

Photonenprojektor (Sekundärfeuer)

Der Schaden stieg von 120 auf 140
Witwenmacher

Der Kuss der Witwe (Primärfeuer)

Die volle Ladezeit wurde von 0,83 Sekunden auf 1 Sekunde erhöht.